Data Privacy / Datenschutz 

Den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nimmt die farmpartner-tec GmbH sehr ernst. Daher ist die Nutzung dieser Webseite grundsätzlich ohne Registrierung und ohne Angabe personenbezogener Daten* möglich. Um Ihnen stets den bestmöglichen Service zu bieten und Ihnen die Informationen sowie Antworten zu liefern, die Sie auf unserer Seite suchen, können sich durch die Nutzung einzelner Services abweichende Regelungen ergeben. Abweichende Regelungen werden in jedem Fall jeweils nachstehend gesondert erläutert. Insofern für die Nutzung dieser erweiterten Services eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten notwendig ist, erklären Sie sich mit der Nutzung, gemäß den entsprechend Erläuterungen, mit der Verarbeitung dieser Daten einverstanden. Sofern auf dieser Webseite personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.), zum Beispiel im Falle einer Anfrage über unser Kontaktformular erhoben werden erfolgt dies, soweit möglich, immer auf freiwilliger Basis und gemäß den Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts. Die kraft Gesetz erlassenen Grundlagen zum Datenschutz finden Sie in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). Über den konkreten Umgang (Art, Umfang und Zweck der Erhebung sowie die Nutzung bzw. Verarbeitung personenbezogener Daten) sowie die rechtliche Basis, die auf unserer Seite zur Anwendugne kommt, informieren wir Sie nachfolgend. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

 

farmpartner-tec GmbH

Klarenbergstrasse 44

D-73525 Schwaebisch Gmuend

Telefon/Phone +49(0)700-50 60 1000

Telefax/Fax +49(0)700-50 60 2000

E-Mail: webservices@farmpartner-tec.com

 

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Für Sie steuern wir unser Möglichstes bei um derartige Sicherheitslücken zu minimieren und Ihren Daten dem bestmöglichen Schutz zukommen zu lassen.

* Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

 

Serverdaten / Protokollierung

Besuchen Sie unsere Internetpräsenz ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig Informationen zu übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die einzelnen Webseiten anzuzeigen:

 

- Verwendeter Browser und Version

- Verwendetes Betriebssystem

- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (Referrer)

- Die einzelnen Seiten unserer Internetpräsenz (URL)

- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

- Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)

 

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Internetpräsenz. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Nicht anonymisierte Server-Logfiles werden spätestens nach sieben Tagen automatisch wieder gelöscht.

Unsere Internetpräsenz wird bei einem Hosting-Dienstleister gespeichert, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer Internetpräsenz, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Diese Daten werden anonym und getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die Zusammenführung mit anderen Daten wird in keinem Fall durchgeführt. Rückschluss auf eine bestimmte Person ist somit nicht möglich. Die Protokolle werden lediglich zu statistischen Zwecken, der Optimierung der Internetseite und gegebenenfalls nachträglichen Prüfungen zu Anhaltspunkten auf rechtswidrige Nutzung gespeichert, sofern uns diese bekannt werden.

 

Cookies 

Die von uns betriebene Webseite verwendet zur Verbesserung Ihres Benutzerelebnisses und Optimierung unserer Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ein Teil der genutzten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Cookies dieser Art werden nach dem Verlassen unserer Seite von Ihrem Browser selbstständig wieder gelöscht.Neben Session Cookies werden, insofern Sie unsere Cookie Notice bestätigt haben, weitere persistente Cookies erstellt, die in diesem Fall von Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mit Cookies dieser Gattung ermöglichen Sie der Webseite, Sie wieder zu erkennen.Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.Des Setzen von Cookies durch unsere Homepage erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse zum Einsatz von Cookies resultiert aus der Maßgabe, Ihnen unsere Dienste aus technischer Sicht fehlerfrei bereitstellen und einen reibungslosen Betrieb zu erzielen.

 

Widerspruch Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Registrierungsfunktion

Sollten Sie sich zur Nutzung einer unserer über die Webseite angebotenen Dienste registrieren erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Pflichtangaben können Sie dem jeweiligen Registrierformular entnehmen. Ohne diese jeweiligen Angaben ist die Erfüllung bzw. Bereitstellung des jeweiligen Dienstes nicht möglich. Infolgedessen können wir Ihnen ohne diese Daten kein Kundenkonto eröffnen. Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie der Vertrag über das Kundenkonto mit uns besteht. Eine Löschung des Kundenkontos ist jederzeit möglich. Für Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Falle der Bestellung von Waren und/oder Dienstleistungen bei uns erheben und verarbeiten wir Ihrer personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Pflichtangaben sind aus dem Bestellformular ersichtlich. Ohne Ihre Angaben können wir die Bestellung nicht ausführen. Für Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung der mit Ihnen geschlossenen Verträge unterstützen. Die zur Belieferung erforderlichen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben. Die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Zahlungsdaten geben wir im an den beauftragten Zahlungsdienstleister bzw. die Banken weiter. Die Weitergabe erfolgt alleine zur Abwicklung des Vertrags mit Ihnen. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Zahlung der offenen Forderungen werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

Newsletter 

Im Falle Ihrer Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter, übersenden wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen zu unseren eigenen Waren, Dienstleistungen und Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Vor Aktivierung des Newsletters führen wir aus Sicherheitsgründen eine Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse mittels dem sog. Double Opt-in Verfahren durch. Hierzu senden wir Ihnen einmalig eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist nur begrenzte Zeit gültig. Nach einem Klick auf diesen Link werden Sie für unseren Newsletter freigeschaltet. Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Ohne Ihre Daten können wir Ihnen den Newsletter nicht zusenden.

 

Kontaktmöglichkeit / Kontaktformular

Im Falle Ihrer elektronischen Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ohne diese Pflichtangaben können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Für Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Für die Durchführung unserer E-Mail-Kommunikation haben wir einen Dienstleister beauftragt, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Daten-bankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer E-Mail-Kommunikation, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Kommentarmöglichkeit

In manchen Unterpunkten bzw. auf vereinzelten Unterseiten unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Kommentare zu hunterlassen. Insofern Sie ein Kommentar hinterlassen, wird für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar in Rechte Dritter eingegriffen wird bzw. eine widerrechtliche Inhalte entsteht, Ihre IP gespeichert. Die Daten werden folglich zum Zwecke unserer rechtlichen Absicherung und zur Vorfolgung etwaiger Rechtsverletzungen erfasst. Eine ergänzende Verarbeitung dieser Daten erfolgt nicht.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unseren Vertragspartnern die nötigen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen somit die Vorgaben der Datenschutzbehörden vollständig um. Widerspruch gegen die Datenerfassung:

Um der Datenerfassung durch uns oder unsere Vertragspartner zu widersprechen können Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Cookies für die vollständige Nutzung aller Funktionen unserer Webseite erforderlich sind. Darüber hinaus können Sie die Erhebung und Verarbeitung der Daten durch Google verhindern indem Sie sich folgendes Browser-Plugin installieren:

 

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Unsere Internetpräsenz benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Google). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetpräsenz durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Internetpräsenz durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Unsere Internetpräsenz verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung «_anonymizeIp()», die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die Datenerhebung und -weitergabe an Google erfolgt nur auf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligung beim Aufrufen unserer Internetpräsenz. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend ändern und diese Präferenzen speichern. Wenn Sie hierzu keine Einwilligung erteilen, werden wir kein Google Analytics einsetzen. Google wird diese Informationen insbes. benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetpräsenz vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetpräsenz bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Google Stop Tracking Add On

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren

Die Speicherung der ermittelten anonymisierten Daten erfolgt für einen Zeitraum von maximal 14 Monaten. Danach werden die Daten automatisiert gelöscht. Soweit Daten beim Mutterkonzern in den USA verarbeitet werden, weisen wir darauf hin, dass Google unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist und hierdurch zusichert, das europäische Daten-schutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in den Nutzungsbedingungen für Google Analytics https://www.google.com/analytics/terms/de.html, der Datenschutzerklärung von Google https://www.google.com/policies/privacy/ bzw. hier https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Google Webfonts

Um den Content unserer Webseite browserübergreifend korrekt und visuell ansprechend darzustellen, verwenden wir Script- und Schriftbibliotheken. Webfonds, wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/), werden ergänzend auch zur Vermeidung des mehrfachen, zeitraubenden Ladens (in Ihren Browsercache) dieser Bibliotheken zentralisiert zur Verfügung gestellt. Der Browser erkennt eine bereits geladene Bilbiothek wieder und verwendet die bereits bekannten Informationen. Durch dieses Vorgehen wir die Öffnungszeit der Seite minimiert und der Datenfluss auf Ihrer sowie auf unserer Seite reduziert. Insofern Ihr System die Nutzung der Webfonts nicht unterstützt oder der Zugriff nicht möglich ist, werden die Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Gemäß den Gesetzen der genutzten Technologie stellt der Abruf von Script- oder Schriftbibliotheken automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek her. Theoretisch ist es dem Betreiber daher möglich Daten zu Ihrem Abruf der Bibliothek zu erheben. Aktuell ist allerdings unklar ob dies geschieht und im Falle dessen, zu welchem Zwecken.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google sind unter folgendem Link zu finden: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Google Maps

Zur Darstellung eines Lageplans nutzt diese Webseite den Google Maps Service der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Zur Bereitstellung und Verwaltung des Dienstes und der Nutzereinstellungen bzw. -daten werden Cookies genutzt. Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind können Sie in Ihrem Browser Cookies und JavaScript deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Cookies und JavaScript für die vollständige Nutzung aller Funktionen unserer Webseite und Google Maps erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie den spezifischen Nutzungsbedingungen von Google Maps: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html und den Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/